Pfandgeldgemeinschaft

PfandgeldgemeinschaftInitiiert durch eine große Zahl der im Verband Chemiehandel (VCH) organisierten Firmen wurde 1996 die „Pfandgeld-Gemeinschaft des Chemiehandels für Mehrweg- Chemieverpackung“ gegründet, über die seitdem eine einheitliche Handhabung der Bereitstellung und Rücknahme von Mehrwegverpackung auf Pfandbasis gewährleistet wird. Die dem Vertrag beigetretenen Firmen tragen die Gemeinschaft in der Überzeugung von der Notwendigkeit einheitlicher Vertragsbedingungen für Mehrweg-Chemieverpackung.

Seit dem Beitritt der CHEM-DIS in die „Pfandgeld-Gemeinschaft des Chemiehandels für Mehrweg- Chemieverpackung“ am 02.01.2013, konnten wir feststellen, dass dieser Schritt zu einer deutlichen Verbesserung der betreffenden Gebinde-Qualitäten führte. Es ist unsere Überzeugung, dass die „Pfandgeld-Gemeinschaft des Chemiehandels für Mehrweg- Chemieverpackung“  für alle Beteiligten einen erheblichen Sicherheitsgewinn mit sich bringt. Auf Dauer wird bei allen Beteiligten die Fähigkeit erhöht, den Abfallwirtschaftlichen Forderungen des Gesetzgebers und dem Schutz der Umwelt sowie der Gemeinschaft mehr und mehr gerecht zu werden.

Die entsprechende Kundeninformation des Verband Chemiehandel (VCH) finden Sie hier

Postanschrift:
CHEM-DIS Chemiedistribution GmbH
Bahnhofstr. 29
07607 Eisenberg
  Telefon/ Telefax:
+49 36691 8649 - 0 Telefon
+49 36691 8649 - 20 Telefax 
  Mail: